Schädliche Auswirkungen des Rauchens auf Ihren Körper

Schädliche Auswirkungen des Rauchens auf Ihren Körper

So viele Menschen versuchen jedes Jahr mit dem Rauchen aufzuhören, aber viele schaffen es trotzdem. Rauchen ist eine so tief verwurzelte Gewohnheit und macht physiologisch abhängig, dass es sehr schwer ist, die Gewohnheit aufzugeben. Aber Sie müssen das Rauchen aufgeben! Außerdem verlieren Sie durch das Rauchen ungefähr 13 Millionen Ihres Lebens! Und Sie werden nicht so gesund leben. Wenn Sie eine Frau sind, verlieren Sie ungefähr 14 Ihres Lebens. Lesen Sie also weiter und erfahren Sie einige der Tipps, die Sie befolgen sollten, um mit dem Rauchen aufzuhören.

Wie kann NLP Ihnen helfen, mit dem Rauchen aufzuhören? Vapes Nun, die Prämisse hinter NLP ist, dass Sie Ihre Sucht ändern können, wenn Sie die Funktionsweise Ihres Unterbewusstseins beeinflussen können. Wenn Sie Ihre Gewohnheit ändern können, können Sie auch die Einstellung Ihres Unterbewusstseins zum Rauchen ändern und (irgendwann) mit dem Rauchen aufhören.

Versuchen Sie, alle Gründe und positiven Auswirkungen aufzulisten, die eintreten können, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören. Wenn Sie nach Gründen suchen, durchzuhalten, können Sie diese Liste zu Rate ziehen.

Von heute auf morgen aufhören – Von heute auf morgen aufhören bedeutet, ohne jegliche Vorbereitungen aufzuhören. Es ist wie abrupt aufhören. Dies ist eine gute Methode, um maßvoll zu rauchen.

Wenn Sie gut ausgeruht sind, bleiben Sie auf Kurs und vermeiden schädliches Rauchen. Wenn Sie anfangen, enorme Müdigkeit und Erschöpfung zu verspüren, kämpfen Sie nicht dagegen an. Schlafen kann für diejenigen, die aufhören möchten, eine gute Möglichkeit sein, die Zeit schneller vergehen zu lassen. Darüber hinaus beschleunigt ausreichend Schlaf die Regeneration des Körpers.

Thailänder scheinen die besten Initiatoren einer aktiven Anti-Raucher-Kampagne zu sein. Sie haben ein Plakat veröffentlicht, auf dem zwei kleine Kinder auf Raucher zugehen und um Feuer bitten. Die Raucher versuchten, die Kinder vom Rauchen abzubringen, und die Kinder fragten sie: „Warum ist das der nächste Schritt?“ Die Ruhe der Frage und die Unschuld der Kinder reichen aus, um an Ihrem Herzen zu zerren. Tatsächlich haben 90 % der Befragten im Video mit dem Rauchen aufgehört – für immer. Probieren Sie es selbst aus und Sie werden nie wieder über Möglichkeiten nachdenken, mit dem Rauchen aufzuhören.

Verwenden Sie Hilfsmittel zum Aufhören – für viele Raucher reicht das Kauen von Karottensticks bereits aus, um ihr Verlangen nach Zigaretten unter Kontrolle zu bringen. Wenn diese einfache Methode zum Rauchen bei Ihnen nicht wirksam ist, können Sie jedes Nikotinersatzprodukt verwenden. Pflaster, Nikotininhalatoren oder Kaugummis können Ihr Verlangen lindern, aber Sie sollten niemals versuchen, sich auf sie zu verlassen.

Fünftens: Vermeiden Sie alle Aktivitäten, die Sie mit dem Rauchen in Verbindung bringen. Vielleicht möchten Sie abends einen Cocktail trinken und rauchen? Dann vermeiden Sie es vielleicht, abends diesen Cocktail zu trinken, na dann. Das heißt, Sie müssen mit dem Trinken aufhören, während Sie mit dem Rauchen aufhören, aber bringen Sie Abwechslung in die Sache. Trinken Sie Ihr Getränk zu einer anderen Zeit und an einem anderen Ort. Sie sollten Bars meiden, in denen alle rauchen.

Emily Dickinson

Comments are closed.